Bitcoin-Qt (aka Bitcoin-Core)

Open Source voll Bitcoin Client-Software, die das Qt UI-Framework für eine grafische Benutzeroberfläche nutzt. Wladimir J. van der Laan entwickelte Software zur Verwendung des ursprünglichen Verweis-Codes von Satoshi Nakamoto, aber mit einer verbesserten Benutzeroberfläche. Heute ist zusammen mit dem Bitcoin-Core-Client und wird gemeinsam von der Bitcoin-Kern-Entwickler (die von der Bitcoin-Stiftung bezahlt werden) betreut sowie eine große Community von Entwicklern auf der ganzen Welt.

Bitcoin-Qt kann von heruntergeladen werden bitcoin.org und der Quellcode eingesehen und trug zu bei github.com.

Bitcoin-Core

Ab der Version 0.9.0 wurde durch die Fortschritte in der Client-Code von der grafischen Oberfläche zu trennen Bitcoin-Qt zu Bitcoin Core umbenannt. Da die technischen Spezifikationen des Bitcoin-Protokolls nicht vollständig dokumentiert sind, gilt der Bitcoin Kerncode der Referenz-Client sein, der das Bitcoin-Protokoll definiert. Anderen Bitcoin-Clients versuchen in der Regel entsprechend seines Verhaltens (einschließlich irgendwelche Bugs), vermeiden Sie Protokoll Inkonsistenzen und eine harte Gabel in den Blockchain für ihre Benutzer.